Madagascan Cola – der Herbst ist wild und geschmackvoll

Back to all articles

Madagascan Cola – der Herbst ist wild und geschmackvoll

Bereits 1907 stieß das United States Bureau of Chemistry bei einer Forschungsstudie zu koffeinhaltigen Getränken auf ein, von Soldaten kreiertes und unter ihnen sehr beliebtes Getränkt, dass aus der Mischung von Cola und Whiskey bestand.

Der zuständige Mitarbeiter der bundesstaatlichen Behörde sprach in seinen Berichten davon, dass das Getränk die Soldaten wild und verrückt machen würde.

Für eine Whiskey-Cola muss man schon lange kein Soldat mehr sein und so richtig wild und verrückt ist die Kombination nach über 100 Jahren auch nicht mehr. Allerdings hebt unser neues Fever-Tree Madagascan Cola das seit über 100 Jahren beliebte Getränk in die Riege der Premium Mix-Getränke.

Die natürlichen Zutaten wie die warm-würzigen Geschmacksnoten der Kassiarinde, abgerundet mit dem erdigen Geschmack der Kolanuss und dem süßen Nachklang aus Vanille, lassen dem Geschmack hochwertiger Rums und Whiskeys genug Raum und unterstreichen diesen noch.

Fever-Tree Madagascan Cola - einer der besten Gründe für einen Longdrink mit dunklen Spirituosen.

Da wir die farbenfrohe Vielfalt von gutem Geschmack kennen und lieben haben wir noch vier weitere sehr gute Gründe für das Mixen mit dunklen Premiumspirituosen für Euch.

Neben der Madagascan Cola sind das Spiced Orange Ginger Ale und das Smoky Ginger Ale unsere ganz besonderen Neuheiten.

Probiert sie alle und genießt den Herbst in vollen Zügen.

Fever-Tree in Ihrer Nähe ►